Rauchwarnmelder

Rauchmelder retten Leben

Etwa 500 Menschen sterben jährlich in Deutschland durch Brände, 6.000 werden schwer und 60.000 leicht verletzt. Die Sachschäden gehen in die Millionen.

Hauptursache für die etwa 200.000 Brände im Jahr ist aber nicht nur Fahrlässigkeit. Sehr oft lösen technische Defekte Brände aus.

Entscheidend ist deshalb, die Rauchentwicklung frühzeitig zu entdecken. Nur dann bleibt ausreichend Zeit für eine Flucht.

Da bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch tödlich sein kann, ist ein Rauchmelder der beste Lebensretter in einer Wohnung, denn er warnt Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und verschafft Ihnen den nötigen Vorsprung, um sich und Ihre Familie in Sicherheit bringen zu können.

Ein fachgerecht montierter und gewarteter Rauchmelder kann erheblich die Überlebenschance erhöhen, denn Rauchmelder geben Alarm, bevor es zu spät ist.Q-Fachkraft für Rauchmelder

 

Rauchmelderpflicht in Hessen 

  • Nachrüstpflicht bis zum 31.12.2014
  • Neubauten und Bestandsbauten müssen ausgerüstet werden
  • Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flure müssen mit Rauchmeldern ausgestattet werden.
  • Die exakten Montageorte regelt die deutsche Norm DIN 14676

 

Unser Service für Sie

  • Beratung und Festlegung der Montageorte
  • fachgerechte Montage nach DIN
  • jährliche Prüfung/Wartung nach DIN
  • schriftliche Dokumentation für Ihre Unterlagen
  • Die Montage und Wartung erfolgt durch regelmäßig geschult und geprüfte Fachkräfte

 Weiter Information erhalten Sie hier